HINWEISE UND INFORMATIONEN ZUR CORONA-KRISE

INFORMATIONEN und Hilfestellungen, z. B. zu Kurzarbeitergeld (Anzeige und Antragsstellung gegenüber der Bundesagentur für Arbeit), zur Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz (gilt nur bei Anordnung einer Quarntäne durch das zuständige Gesundheitsamt), zu Finanzhilfen (Steuerstundungen, Fördermittel, Kredite, Bürgschaften etc.) und zu arbeitsrechtlichen Möglichkeiten verweisen wir auf unsere SONDERRUNDSCHREIBEN Nr. 2, Nr. 3, Nr. 4, Nr. 5 und Nr. 6.

Sollten Sie Innungsmitglied sein und Ihnen diese Sonderrundschreiben nicht vorliegen, nutzen Sie bitte die oben genannten und sonst auch bekannten Kontaktmöglichkeiten!

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir über weitere Sonderrundschreiben informieren und schnellstmöglich diese Seite aktualisieren.

Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir z. Z. andere Prioritäten setzen als diese Homepage auf dem aktuellsten Stand zu halten. Im Zweifel nehmen Sie Konakt zu uns auf, am Besten per Mail.

 

BLEIBEN SIE GESUND!

Sonderrundschreiben Nr. 2-2020

Coronavirus: Hygiene ja – Panik nein

Download

Sonderrundschreiben Nr. 3-2020

Coronavirus: Infos zu Kurzarbeitergeld, Entschädigung etc.

Download

Sonderrundschreiben Nr. 4-2020

Agentur für Arbeit teilt mit: „Corona-Virus: Kurzarbeitergeld möglich“

Download

Sonderrundschreiben Nr. 6-2020

Staatliche Hilfen in der Corona-Krise: Bürgschaften, Kredite, Steuerstundungen etc. – Ein Überblick

Download

Sonderrundschreiben Nr. 5-2020

Entschädigung bei Tätigkeitsverbot aufgrund des Infektionsschutzgesetzes

Download